Naturlehrpfad tafel, © Herzogstand GmbH

Panorama-Naturlehrpfad (2,5km)

Dieser erdgeschichtliche Themenweg erschließt den südlichen Teil des Herzogstandes und erläutert anhand zahlreicher Stationen die geologischen und biologischen Verhältnisse der Region. Die Entstehung der Gesteine, welche Kräfte und Gletscher die heutige Landschaft geformt haben und waurm diese Region so viele Besonderheiten zu bieten hat.

Die Route verläuft auf 1600 m Höhe, mit einem Höhenunterschied von ca. 140 m , entlang eines leicht begehbaren, auch für Familien geeigneten Weges. Sie führt über die Bergstation in Richtung Herzogstandhaus zum Martinskopfsattel und über die Kapelle am Fahrenberg wieder zurück. Die Weglänge beträgt 2,5 km und man benötigt für die Besichtigung ca. 1,5-2 Stunden. Entlang des Weges finden man immer wieder Bänke, die zum Verweilen einladen.

Auf Anfrage und gegen eine Gebühr bietet die Firma GEO-TRIP eine ca.2,5-3 stündige Führung (2-20 Personen) an, und erläutert weitere wissenswerte Details rund um die Naturschönheiten des Herzogstandes. Anmeldung unter Tel.: 08825-562 oder www.geo-trip.de

 

 

 

Downloads

Naturlehrpfad Flyer (pdf | 2,2 MB)

GEO-TRIP Flyer (pdf | 5,5 MB)