Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Kochel  |  E-Mail: info@vg-kochel.de  |  Online: http://www.vg-kochel.de

Der Walchensee

Lassen Sie die Seele baumeln

Schon der berühmte Dichter Johann Wolfgang von Goethe hat sich vom Zauber dieses Wasserparadieses zu romantischen Gedanken hinreissen lassen. Der Walchensee lädt dazu ein, die Seele baumeln zu lassen und sich gänzlich der traumhaften Landschaft hinzugeben. Erfahren Sie, wie sich Ihr Körper entspannt und der Alltagsstress in weite Ferne rückt.


Der Walchensee ist mit seinen 16,4 km² und 192 m Tiefe der größte Gebirgssee Deutschlands. Eine einzigartige Wasserlandschaft inmitten unberührter Natur und weitestgehend unverbauter Ufer steht Ihnen zur Verfügung. Das Motorbootverbot und die naturbelassenen Badestrände, vor allem im Süden und Osten, bilden die ideale Grundlage für ungetrübte Badefreuden. 

Paradiesisch schöne Natur können Sie bei uns am Walchensee zu jeder Jahreszeit erleben und genießen: Sei es als Tagesausflug, Wochenendtrip oder mehrtägiger Urlaub.

Lassen Sie sich überraschen von einer atemberaubenden Naturkulisse...

Grossansicht in neuem Fenster: Gelb-blühende Lilie am Walchensee
Grossansicht in neuem Fenster: Blick auf den Walchensee mit schönen Spiegelungen der Sonne auf der Wasserfläche Grossansicht in neuem Fenster: Wunderschöne Herbstfärbung der Bäume Grossansicht in neuem Fenster: Winterstimmung - Blick vom Herzogstand auf die schneeweisse Umgebung des Walchensees
Frühling Sommer Herbst Winter


"Heut ist mir alles herrlich; wenn’s nur bliebe! Ich sehe heut durchs Augenglas der Liebe"

Johann Wolfgang von Goethe



 

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben

BUTTON_Segeln

Segeln

Türkisfarbenes Wasser, 4...